Wie-mache-ich.de - Ratgeber Community


Ratgeber Heimwerken / Heimwerker

Heimwerken – mehr als nur ein Freizeitspaß

In Deutschland ist Heimwerken seit Jahren eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Das Eigenheim wird verschönert, Schäden werden behoben, Kamine gebaut oder Möbelstücke in Eigenregie konstruiert. Dass Heimwerken mehr ist als bloßer Freizeitspaß, wird deutlich, wenn man die zahlreichen Heimwerker zählt, die in Foren für Hobbybastler passende Tipps und Tricks finden.


Bei Küchen vertrauen viele auf ihre eigenen Fertigkeiten. In Baumärkten oder Möbelgeschäften gibt es die passende Grundausrüstung mit Schränken oder Küchenmöbeln, Feinheiten wie das Zusägen der Arbeitsplatten oder Abdichten der Fugen übernimmt der Heimwerker dann selbst.


Beim Innenausbau ist Heimwerken ebenfalls groß angesagt: Fliesen legen, Laminat verlegen, die Wände verkleiden oder Teppichboden auslegen. Alle Arbeiten werden vom Heimwerker selbst erledigt. Mit ein bisschen Erfahrung gehen diese Handwerksarbeiten schnell von der Hand. Neben dem Spaß am Arbeiten in den eigenen vier Wänden spart man durch Heimwerken bares Geld. Anstatt die teuren Arbeitskosten für Handwerker zu bezahlen, bleiben beim Eigenbau nur die Kosten für das Material.


Wer beim Sägen, Schrauben, Malen oder Bauen Fragen hat, findet diese schnell beantwortet in einem Ratgeber: Heimwerken ist dort in vielen Varianten mit Ratschlägen zu finden. Auch auf Wie-mache-ich.de finden sich nützliche Tipps und Hinweise zum Heimwerken:


Bohrlöcher Tipps

Ein Bild soll nach einer Weile woanders hängen und...

erstellt von Papa am 28.02.2009

keine Kommentare - Kommentar schreiben

Schnelles stopfen von Bohrlöchern

Wer keine Lust auf mühsames anrühren von Spachtelm...

erstellt von Ben am 28.06.2009

keine Kommentare - Kommentar schreiben

Versinken von Leitern verhindern

Probleme mit einer Leiter auf weichem Untergrund w...

erstellt von Papa am 22.04.2009

keine Kommentare - Kommentar schreiben

Staubsauger als Staubfänger - Bohrmehl vermeiden

Man sollte den Staubsauger auch mal dafür benutzen...

erstellt von Papa am 22.04.2009

keine Kommentare - Kommentar schreiben


Wer nicht gerade zwei linke Hände hat, sollte sich handwerklich betätigen, denn Heimwerken kann tatsächlich auch entspannend sein und bildet einen gelungenen Ausgleich zum täglichen Job. Nicht umsonst basteln viele Büroangestellte in ihrer Freizeit an ihrem Eigenheim. Diese Arbeit bietet Abwechslung. Ist ein Projekt abgeschlossen, finden Heimwerker so auch zusätzliche Bestätigung für ihre Mühe.


Ein weiterer Pluspunkt beim Heimwerken besteht darin, dass man selbst entscheiden kann, was gemacht wird, ohne lange Umwege, Zwischenfragen oder Rückversicherungen. Kommt man an einer Stelle nicht weiter, hilft es, einen Ratgeber Heimwerken zu befragen. Oftmals werden dort praktische Tipps gegeben, die aus jahrelanger Erfahrung erwachsen sind und uns unnötige Handgriffe ersparen.


Heimwerken ist eben mehr als nur ein Freizeitspaß, es ist Entspannung, Bestätigung, Geldsparen, Eigeninitiative und ein Beitrag zu einem besseren Wohngefühl.





Weitere Ratgeber: